Über mich

Petra Seeck
Begleitende Kinesiologin

Das Licht der Welt erblickte ich im Jahr 1974 im hessischen Hanau. Jahre später verschlug es mich nach Leipzig, wo ich von 2003 2010 kinesiologisch tätig war. Seit Mitte 2010 lebe ich mit meiner Familie in Berlin Zehlendorf / Steglitz. Ich bin verheiratet und habe drei Söhne.

Wie kam ich zur Kinesiologie?

Mit 16 Jahren hatte ich ein Schlüsselerlebnis: Eine Kollegin, die ich während meiner Ausbildung in einer Verwaltung kennenlernte und sehr mochte, erklärte uns, dass sie kündige, da sie sich als Kinesiologin selbständig machen möchte. Sie berichtete uns viel über die Kinesiologie und schon damals war ich von der Methode fasziniert. Der Funke sprang auf mich über. Seit dem hat mich die Kinesiologie nie wieder los gelassen und begeistert mich immer wieder aufs Neue.

2002
Ausbildung zur Begleitenden Kinesiologin - Kinesiologieschule Berlin, Mandiro Ordyniak

2006
Instructor-Ausbildung Brain Gym

2007
Instructor-Ausbildung Touch for Health

2011
Weiterbildung in der Matrix Zwei-Punkt-Methode

DGAK
Mitglied im Berufsverband –
Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie (DGAK)
QTI
Mitglied im Forum
Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.